Das erste Gebet

Mittwoch, Mai 02, 2007

Seit einigen Monate bete ich fast jeden Abend mit Joel.
Das Gebet ist an Jesus gerichtet und ich danke Ihm für die schönen Dinge, die am Tag passiert sind, und für die Bewahrung. An Opa im Himmel wird auch gedacht.
Joel freut sich immer sehr aufs Beten und sprudelt dann meist los, wenn ich bestimmte Themen im Gebet anspreche.
Gestern ist etwas besonderes passiert. Ich wollte wieder zu beten anfangen und bevor ich sprechen konnte, übernahm Joel mit seinen 2,5 Jahren.
Er sagte etwas wie:
Lieber Jesus
vielen Dank für Sonne, für Spielen und Traktorfahren. Un Beso. Amen

 

ich war wirklich gerührt, weil es so unerwartet aus ihm kam und so echt war.
Mir liegt sehr am Herzen, dass er keine Gebetsformeln auswendig lernt, sondern aus dem Herzen mit seinem Gott spricht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s