??beschleunigte Gesellschaft: rasender Gaul hat die Reiter abgeworfen

Eckhard Fuhr portr??tiert in der Welt den Soziologen Hartmut Rosa.

Hier nun einige kernige Aussagen:

"Eine stabile Lebensplanung ist in der rasenden Ver??nderung der Lebensverh??ltnisse nicht mehr m??glich. Die Laptop-Generation wird eine Praktikanten-Generation bleiben."

Rosa spricht von Spielern und Driftern als den Sozialtypen der Zukunft. Leben hei??t f??r sie reagieren und improvisieren.

"Die Aussichten, in der Sp??tmoderne je wieder zu Synchronisation und Integration zu kommen, h??lt Rosa f??r ??u??ert schlecht. Der moderne Beschleunigungsproze?? kennt keine innere Begrenzung. Der rasende Gaul hat die Reiter abgeworfen. Sie werden nicht mehr aufspringen k??nnen. Am wahrscheinlichsten sei, sagt Rosa, da?? das in einer Katastrophe enden werde, in einem nuklearen oder ??kologischen Inferno. Oder in einem Aufstand jener Milliarden, die vom Beschleunigungsproze?? abgekoppelt sind. "

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s