Sind V??ter die besseren M??tter?

… fragt die Süddeutsche Zeitung. Lange galt in der Wissenschaft der Mythos der unersetzbaren Mutter-Kind-Beziehung. In Deutschland gibt es zwischen 200.000 bis 300.000 alleinerziehende Väter. „Väter sind für die Erziehung der Kinder in manchen Entwicklungsphasen wichtiger als Mütter“, sagt Wassilios Fthenakis, Mitgründer des Staatsinstituts für Frühpädagogik in München. „Andere Forscher kamen sogar zum Ergebnis, dass Kinder aus einem Vaterhaushalt besser in der Schule abschneiden. Sie seien geselliger, weniger aggressiv und seltener krank“, so der SZ-Autor Stadler. Väter lästern seltener über die Mütter in Gegenwart der Kinder, seien wohlhabender und älter. Viele Probleme entstünden erst gar nicht, weil die Kinder erst im Teenie-Alter zu ihnen kämen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s